tutto il calcio della vita


  • hellas verona story – #speciale – intervista con Hans-Peter Briegel

    In Deutschland ist er als die „Walz aus der Pfalz“ bekannt, als Europameister 1980, Vize-Weltmeister 1982 und Vize-Weltmeister 1986 – in Italien hingegen ist er il Panzer, il tedesco, der 1988 mit Sampdoria die Coppa Italia gewinnen konnte. Doch ein bestimmter Erfolg prägt die Geschichte des Spielers wohl wie kein anderer: Der Gewinn des Scudetto…

  • notizie di verona – 20.02.24

    Mitten in meinen Text platzte die Nachricht vom Tod von Andreas Brehme. Ich hatte das große Glück sowie die riesige Ehre, ihn im Rahmen meines Interviews mit Hans-Peter Briegel im April letzten Jahres in Bardolino am Lago di Garda kennenlernen zu dürfen. Ein großartiger Fußballer (und natürlich Mensch!) verlässt uns, der in Italien vielleicht eine…

  • hvfc – meglio soli che male accompagnati

    Es ist Samstag, ein warmer Septemberabend am Lago di Garda. Genauer gesagt schreiben wir den 19. September des Jahres 2020 – ein Jahr wie kein anderes zuvor: Corona-Ausbruch, Todesfälle. Pandemie. Reiseverbote. Binnen wenigen Wochen und Monaten war nichts mehr auf unserer Welt, wie wir es einmal kannten. Auch die Welt des calcio ist zu diesem…

  • notizie di verona – 12.02.2024

    Am gestrigen Sonntag reiste Hellas Verona nach Monza, wo es im Stadio Brianteo zum wichtigen Aufeinandertreffen mit der dortigen AC kommen sollte. Schon vor Spielbeginn wurden im Veroneser Block zahlreiche Einhörner, Sträflinge und auch Scheichs gesichtet. Da die Einhörner keine Halluzination waren, die Sträflinge keine „echten“ Kriminellen (zumindest soweit dem Verfasser dieser Zeilen bekannt 😉 )…

  • notizie di verona – 09.02.2024

    Nachdem man am vergangenen Sonntag in Neapel eine über weite Strecken sehr couragierte Leistung zeigte und durch Diego Coppola zwischenzeitlich sogar in Führung ging, stand man am Ende dann durch Tore von (ausgerechnet) Ngonge sowie Kvara doch mit leeren Händen da. Verona kehrte dennoch erhobenen Hauptes aus dem Süden zurück, bis auf die erste und…

  • notizie di verona – transfers – 01.02.2024

    Nun gut, wo soll man anfangen. Die letzten Stunden, Tagen, Wochen – sie haben vor allem eines hinterlassen: Ratlosigkeit. Neben Verärgerung. Sarkasmus, und ja, natürlich auch: Hass. Verachtung. Es ist ein wahrhaftiger Melting Pot der Gefühle, der alle mit hineinzieht, die es in irgendeiner Form mit den Veronesern halten. Fangen wir heute doch einfach mal…

  • notizie di verona – 22.01.2024

    In dieser neuen Kategorie werden von nun an in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten und Anekdoten aus der Sphäre von Hellas Verona veröffentlicht. Diese Beiträge werden teilweise in verkürzter Form auch im transfermarkt.de-Forum erscheinen. Vor den Augen von Damiano Tommasi, seines Zeichens Bürgermeister der Città di Verona sowie früherer Spieler sowohl bei der AS Roma als auch…

  • hellas verona story – #cinque

    Zigo-gol „Wäre es nach mir gegangen, hätte ich eine Stadt wie Verona niemals verlassen.“ Die Spieler der Meistermannschaft von Hellas Verona aus dem Jahre 1985 sind heute unsterblich für die tifosi der Gialloblù. Selbst kleine Fans im Kindesalter kennen die Namen der Helden von damals, wenngleich sie erst viele Jahre nach dem Scudetto das Licht…

  • status quo – hvfc

    Dieser Beitrag erschien zunächst in leicht abgewandelter Form im transfermarkt.de – Forum. Es sind mal wieder düstere Zeiten an der Adige. Zwar ging es sportlich in den letzten Wochen etwas bergauf (1-1 gegen Lazio, 0-1 in Florenz, 2-0 gegen Cagliari), ehe man am Tag vor Silvester gegen den bisherigen Tabellenletzten aus Salerno mit 0-1 verlor…

  • benvenuti in italia – la rivalità tra verona e napoli

    “Ciao”, sagt Matteo und setzt sich.  Er bestellt einen caffè. Schaut mich kurz an, und blickt dann auf den vor uns liegenden Platz. „1985, der 12. Mai. Ich werde die Massen hier auf der Piazza Bra nie vergessen….“ Immer wieder laufen Leute vorbei, die Matteo grüßen. Anderen nickt er zu.  „Ich weiß noch genau, einige Monate zuvor. Ich glaube,…

  • hvfc – 120 anni e un spritz con Briegel

    „Andi – der kommt gleich auch noch.“ Andi? „Andi Brehme.“ Ich muss kurz schlucken. Diese Situation ist surreal für mich, unerwartet und vor allem: absurd. Noch wenige Tage zuvor hätte ich nicht im Entferntesten an eine solche Absurdität zu denken vermocht – doch manchmal kommen Dinge eben anders als man denkt.  * Nicht einmal 48…